. .
 

Gemanaged - Initiativ



Am Dienstag, den 4. September 2012, wurde der Verein „Innovationsnetzwerkes Bergisches Land"  (kurz: InnoNet BL) gegründet.
Den Vorstand bildeten Dirk Sachsenröder (Sachsenröder GmbH & Co. KG), Christian Muckenhaupt (Muckenhaupt & Nusselt GmbH & Co. KG) und Dirk Engelhardt (YKK Stocko Fasteners GmbH).

Nach jahrelanger, großartiger Arbeit gaben Dirk Sachsenröder und Dirk Engelhardt am 27. Juli 2017 ihre Posten zur Wahl frei. Beide bleiben
dem Netzwerk aber weiter fest verbunden.

Der neue Vorstand:


(v.l.: Philipp Rohde, Julia Koch und Christian Muckenhaupt)

Vorsitzender:
Christian Muckenhaupt (Muckenhaupt & Nusselt GmbH & Co. KG)
Stellvertreter:
Philipp Rohde (Cleo GmbH)
Schatzmeisterin:
Julia Koch (ENTRANCE Gesellschaft für Künstliche Intelligenz und Robotik mbH)
   
Management:  Marina Ertingshausen

      
      
 



 
Das eigene Netzwerkmanagement fördert die Kommunikation zwischen den Mitgliedern und sorgt über das Jahr verteilt für Arbeits- und Projektthemen.
Auch durch die Verknüpfung des Managements zu anderen Netzwerken werden das Netzwerk und die einzelnen Partner nach außen hin sichtbarer.
Das Netzwerkmanagement unterstützt den Vorstand in allen Belangen des Vereins und übt in Abstimmung mit dem Vorstand die Sprecherfunktion aus.

Wesentliche Entscheidungen zur Gestaltung und Entwicklung des Vereins werden von den Mitgliedern im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung getroffen. In der Regel ist die Entscheidungsfindung in einen Meinungsbildungsprozess eingebunden, der vom Netzwerkmanagement z.B. durch gezielte Kommunikation oder allgemeine Informationen angestoßen wird.